Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

der Filmwelt Schweinfurt Shop wird im Namen und Verantwortung betrieben von: 

Filmwelt Schweinfurt GmbH & Co. KG
Stirnweg 1
97638 Mellrichstadt


(nachfolgend Shop-Betreiber genannt)

Kontakt
eMail: info@filmweltschweinfurt.de oder 09721-730 11 30

Geltungsbereich und Vertragsgrundlagen
Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Anders lautende Bedingungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch den Shop-Betreiber. Auf unserer Homepage, Anzeigen und sonstigen Angebotsunterlagen enthaltene Abbildungen, Zeichnungen und sonstige Angaben sind nur annähernd maßgebend, soweit die darin enthaltenen Angaben nicht von uns ausdrücklich als verbindlich bezeichnet worden sind.

Lieferbedingungen
Der Versand Ihrer Ware erfolgt per Post oder einem Paketdienst.
Unsere Liefertermine oder Fristen sind unverbindliche Angaben, es sei denn, es gelten anders lautende Vereinbarungen. Aufgrund der Artikelzahl können wir evtl. nicht alle Produkte lagernd vorhalten.

Wird eine ausdrücklich als verbindlich vereinbarte Frist schuldhaft nicht einhalten oder aus einem anderen Grund in Verzug geraten, so muß eine angemessene Nachfrist zur Bewirkung unserer Leistungen setzen. Wenn diese Nachfrist fruchtlos verstreicht, so sind Sie berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Wenn der Lieferverzug auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruht, welche wir zu vertreten haben, so haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen; ein Verschulden unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen ist uns zuzurechnen. Wenn der Lieferverzug auf der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder auf der schuldhaften Verletzung einer Pflicht beruht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Käufer regelmäßig vertrauen dürfen und haben wir diese Pflichtverletzung zu vertreten, so haften wir ebenfalls nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit ist die Haftung jedoch auf den vorhersehbaren und typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern Ihnen diese zumutbar sind.

Preise und Zahlungen
Alle Preise verstehen sich in Euro. Die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer ist in den angegebenen Preisen bereits enthalten. Im Bestellverlauf haben Sie die Möglichkeit unter verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten zu wählen. Dabei besteht kein Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Zahlungsarten.

Versandkosten
Die Versandkosten berechnen sich nach der bestellten Art der Artikel und deren Versandfähigkeit. 

Die entstehenden Versandkosten werden in einer Zusammenfassung der Bestellung vor dem eigentlichen Bezahlvorgang angezeigt. Die dort angezeigten Versandkosten sind bindend und werden vom Käufer durch die Zustimmung zu unseren AGB akzeptiert. Falls in Teillieferungen geliefert werden muss, werden die angezeigten Versandkosten nur einmal erhoben.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller Forderungen aus diesem Vertrag unser Eigentum.

Rechte bei Mangel
Soweit der gelieferte Gegenstand nicht die vereinbarte Beschaffenheit hat oder er sich nicht für die nach unserem Vertrag vorausgesetzte oder die Verwendung allgemein eignet oder er nicht die Eigenschaft, die Sie nach unseren öffentlichen Äußerungen erwarten konnten, hat, so sind wir zur Nacherfüllung verpflichtet. Dies gilt nicht, wenn wir aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt sind. Sie müssen uns eine angemessene Frist zur Nacherfüllung gewähren.

Die Nacherfüllung erfolgt nach Ihrer Wahl durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung neuer Ware. Sie sind während der Nacherfüllung nicht berechtigt, den Kaufpreis herabzusetzen oder vom Vertrag zurückzutreten. Haben wir die Nachbesserung zweimal vergeblich versucht, so gilt diese als fehlgeschlagen.Sie sind dann nach Ihrer Wahl berechtigt, den Kaufpreis herabzusetzen oder vom Vertrag zurückzutreten.
Sie können Schadenersatzansprüche wegen eines Mangels erst dann nach Maßgabe der folgenden Absätze geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist. Unberührt bleibt Ihr Recht, weitergehende Schadenersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen geltend zu machen.

Wir haften ohne Beschränkung nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen.
Wir haften ferner ohne Beschränkung nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen.

Wir haften auch im Rahmen einer Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie, sofern wir eine solche bezüglich des gelieferten Gegenstandes abgegeben haben. Treten Schäden ein, die zwar darauf beruhen, dass die von uns garantierte Beschaffenheit oder Haltbarkeit fehlt und treten diese Schäden jedoch nicht unmittelbar an der von uns gelieferten Ware ein, so haften wir hierfür nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von unserer Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie umfasst ist.

Beruht ein Schaden auf der einfach fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder auf der einfach fahrlässigen Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Käufer regelmäßig Vertrauen dürfen, so haften wir auch für einen solchen Schaden. Das Gleiche gilt, wenn Ihnen Ansprüche auf Schadenersatz statt der Leistung zustehen. Unsere Schadenersatzhaftung ist jedoch auf den vorhersehbaren und typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

Weitergehende Haftungsansprüche gegen uns bestehen nicht und zwar unabhängig von deren Rechtsnatur der von Ihnen gegen uns erhobenen Ansprüche. Hiervon unberührt bleibt unsere Haftung nach vorstehendem Absatz.

Schlussbestimmungen
Druckfehler und Irrtümer ausgeschlossen.

Sollte eine Verkaufs- oder Lieferbedingung oder einzelne Teile der Verkaufs- oder Lieferbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie voraussichtlich ab dem 15. Februar 2016 unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

AGB Downloaden

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen